Familienaufstellungstherapie: Wie funktioniert sie?

Februar 20, 2021 Psychologie
  • Aggressive, wettbewerbsorientierte Menschen
    • Aggressive, wettbewerbsorientierte Menschen sind sehr schnell in der Lage, andere zu überwältigen und zu manipulieren. Sie könnten es sogar schaffen, Ihre eigenen Errungenschaften an sich zu reißen und sie zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen. Sie sind schädliche Menschen, die Ihr Arbeitsumfeld sowohl ängstlich als auch stressig machen.
  • Ihr Dämon, nach Carl Jung
    • Nach Carl Jung hat jeder Mensch seinen eigenen einzigartigen „Dämon“. Auf ihn zu hören, kann einen großen Unterschied in Ihrem Leben machen. Es ist diese innere Stimme, die von Ihrer kreativen Energie kommt und Sie auffordert, Veränderungen vorzunehmen und neue Herausforderungen anzunehmen. Leider hören Sie nicht immer darauf.
  • Walbergs Theorie der Erziehungsproduktivität
    • Walbergs Theorie der Bildungsproduktivität hat ein grundlegendes Ziel: zu analysieren, was schlechte Schülerleistungen verursacht.

Familienstellen ist ein neuer therapeutischer Ansatz, der versucht, die Verhaltensweisen innerhalb von Familien zu verstehen. Durch diese Therapie können Sie sehen und analysieren, wie Sie durch die Beziehungen, die Sie zu den Menschen haben, die Ihnen am nächsten stehen, Ihrer Familie, geprägt werden.

Es ist eine Tatsache, dass Ihre Persönlichkeit, Ihre Sichtweise des Lebens und die Art und Weise, wie Sie Ihren Alltag bewältigen, davon abhängen, was Sie in Ihrer Kindheit gelernt haben. Oftmals verstehen wir nicht, warum wir bestimmte Probleme haben oder manche unserer Vorstellungen von Dingen nicht ändern können. Familienaufstellung helfen Ihnen zu verstehen, woher das alles kommt, und sie geben Ihnen das nötige Handwerkszeug, um sich zu verändern.

Die Familienaufstellungstherapie hat sich als effektiv erwiesen und wird immer beliebter. Hier teilen wir die Grundlagen, damit Sie diese Therapie besser verstehen und herausfinden können, ob es das ist, was Sie brauchen.

Vorteile des Familienstellens

Die Familienaufstellungstherapie erfährt innerhalb der emotionalen Therapie eine große Unterstützung. Das ist nicht schwer zu verstehen, wenn Sie die folgenden Vorteile berücksichtigen:

  • Es ermöglicht Ihnen, Probleme von ihrem Ursprung her zu verstehen. Viele Therapien konzentrieren sich auf die Suche nach einer Lösung. Beim Familienstellen gehen Sie von der Grundlage Ihres Lebens und möglicherweise auch Ihrer Probleme aus: Ihrer Familie. Es ermöglicht Ihnen zu verstehen, wie sich die negativen Muster auf Sie auswirken und gibt Ihnen Lösungen, um sich auf effektive Weise zu verändern.
  • Es ist eine Therapie, die eine kleinere Zeitinvestition erfordert. Die meisten psychologischen Therapien benötigen viele Monate oder Jahre, um die Situationen zu behandeln, die Sie möglicherweise belasten. Dieser Zeitaufwand kann mit Familienaufstellungen drastisch reduziert werden, da es einfacher ist, das Grundproblem zu verstehen.
  • Sie können emotionale Probleme lösen. Depressionen? Aggression? Ständig toxische Beziehungen? Egal, welches Problem Sie haben, mit Familienaufstellungen können Sie es verändern. Das liegt daran, dass alle emotionalen Probleme aus systematischem Leiden entstehen. Wenn Sie dessen Ursprung verstehen, können Sie das Problem lösen, indem Sie sich ihm stellen oder es konfrontieren.
  • Dadurch verbessern sich Ihre Familienbeziehungen. Familienaufstellungen helfen Ihnen zu erkennen, was in Ihrer Familie nicht stimmt und helfen Ihnen, sie zu verbessern. Manchmal können Sie nicht einfach die erworbenen Muster ändern, aber Sie können die Art und Weise, wie Sie sich verhalten, ändern. Diese Therapie ermöglicht es Ihnen, Ihre Wunden zu heilen, zu verzeihen und mit toxischen Menschen umzugehen, die Sie nicht loswerden können.

Was sind die Auswirkungen der Familienaufstellungstherapie?

  • Wir haben bereits die Vorteile der Familienaufstellungstherapie erwähnt, und sicherlich scheinen sie interessant zu sein. Aber es geht noch weiter, denn die Therapie wirkt nicht nur auf Ihre Vergangenheit, sondern auch auf Ihre Gegenwart.
  • Sie wird Ihre Verbindung zu Ihrer Familie verbessern. Vielleicht denken Sie, wenn Sie herausfinden, wie negativ Ihre Familie auf Sie gewirkt hat, dass Sie von dort weglaufen wollen. Eigentlich ist das Gegenteil der Fall. Wenn Sie die Gründe für Ihre Verhaltensweisen entdecken, werden Sie eine breitere Sichtweise darauf haben. Die Dinge, die unmöglich zu akzeptieren oder zu verzeihen scheinen, können nun aus einer anderen Perspektive betrachtet werden. Dadurch verbessern sich die Beziehungen, die Sie zu Ihren Lieben haben.
  • In jedem, der an einer Familienaufstellungstherapie teilnimmt, findet eine tiefe Veränderung statt. Können Sie sich eine Therapie vorstellen, in der die ganze Familie auf einmal heilen kann? Es gibt zwar auch andere Alternativen, aber das Familienstellen ermöglicht das Aufdecken von Geheimnissen und Emotionen, die in anderen Therapien einfach nicht möglich sind. Sie können sogar die Mitglieder besser verstehen, die nicht an der Therapie teilnehmen, und es ist auch für die jüngsten Mitglieder der Familie nützlich.
  • Es ermöglicht Ihnen, eine solide Grundlage für zukünftige Generationen zu schaffen. Sie denken vielleicht, weil sie noch klein sind, ist es egal, was passiert. Was Sie nicht vergessen sollten, ist, dass, wenn Sie mit dieser Art von Therapie begonnen haben, es daran liegt, dass Ihre Kindheit betroffen war.

Nutzen Sie die Vorteile des Familienstellens

Ich weiß, dass es schon schwer genug ist, über Ihre Probleme zu sprechen, und dass es noch schwieriger ist, dies vor Ihrer Familie zu tun, damit jedes Mitglied seine Verantwortung übernehmen kann. Aber das ist der erste Schritt, um sich von Bekannten, die unter einem Dach leben, zu einer echten Familie zu entwickeln, die sich gegenseitig unterstützt.

Haben Sie schon einmal an einer Familienaufstellungstherapie teilgenommen? Wie haben Sie es empfunden? Würden Sie es jemals tun?